AirSain
für Luftentfeuchter

Die Auswahl eines guten Luftentfeuchters


Datum: 4 Oktober 2016

Ist die relative Feuchtigkeit in den Räumen höher als 60%? Oder riecht es muffig und es gibt kaum frische Luft? Die Chancen, dass Schäden durch Feuchtigkeit entstanden sind, stehen bereits sehr hoch. In vielen Haushalten kommen Feuchtigkeitsprobleme vor. Besonders oft tauchen Feuchtigkeitsprobleme im Frühjahr, Herbst, in den Jahreszeiten in denen viel Regen fällt, sowie auch im Sommer, auf. In Büros, Wohnungen, Keller und Garagen kann die Luftfeuchtigkeit durch Trockner verringert werden. Ein Luftentfeuchter hilft dieses Problem zu lösen.

Die Funktion eines Luftentfeuchters ist vergleichbar mit der einer Klimaanlage. Beide Geräte holen Feuchtigkeit aus der Luft. Ein Luftentfeuchter kondensiert Feuchtigkeit aus der Luft.

Luftentfeuchter verringern die relative Feuchtigkeit in Räumlichkeiten. Eine gute Luftfeuchtigkeit liegt bei rund um 50%.

Probleme bei einer zu hohen Luftfeuchtigkeit sind unter anderem eine schlechte Luftqualität, die sich durch muffige und nicht frische Luft äußert, Feuchtigkeitsflecken, Tapeten, die sich von den Wänden lösen. Sehen Sie dazu mehr in der Übersicht von Airsain, Marktführer in den Niederlanden und Belgien, für alle Lösungen im Bereich der Luftqualität.

Das Arbeitsprinzip ist bei den meisten Luftentfeuchter gleich. Die Menge an Feuchtigkeit, die aus der Luft entfernt wird, ist von Luftentfeuchter zu Luftentfeuchter verschieden. Die Kapazität wird durch die Menge an Wasser, das innerhalb von 24 Stunden aus der Luft entnommen wird bestimmt. Kleine Luftentfeuchter, die für den häuslichen Gebrauch bestimmt sind, haben eine durchschnittliche Kapazität von 20 Liter / 24 Stunden. Die Kapazitäten, der häuslichen Luftentfeuchter variieren zwischen 20 Liter/24 Stunden und 32 Liter Wasser pro Tag. Generell empfiehlt sich, einen Luftentfeuchter mit einer größeren Kapazität als unbedingt nötig, zu wählen. Größere Luftentfeuchter entfernen schneller die Feuchtigkeit aus der Luft und sind dadurch effizienter. Ein kleiner Luftentfeuchter ist in der Tat billiger, jedoch in der Regel teurer im Betrieb, da der Luftentfeuchter kontinuierlich mit maximaler Leistung arbeitet.

Worauf müssen Sie beim Kauf einers Luftentfeuchters achten?

  • Ist der Luftentfeuchter einfach platzierbar?
  • Ist der Wassertank leicht zu leeren und zu reinigen?
  • Bevorzugen Sie einen analogen oder digitalen Hygrostat?
  • Was ist die Betriebsgrenze der Temperatur?
  • Was ist die Betriebsgrenze der relativen Feuchtigkeit?
  • Was hat der Luftentfeuchter für einen Energieverbrauch?

Die meisten Luftentfeuchter sind mit Rollen ausgestattet, so sind die Entfeuchter leicht platzierbar. Darüber hinaus sind sie auch mit einem Wassertank oder dauerhaftem Abfluss ausgestattet. Die Entfeuchter schalten sich automatisch aus, sobald der Wassertank voll ist oder sobald die eingestellte relative Feuchtigkeit erreicht ist. Es ist wichtig, den Tank von Zeit zu Zeit zu leeren, so dass das Wachstum von Pilzen und Bakterien verhindert wird (stehendes Wasser). Falls vorhanden, sollte der Filter regelmäßig mit einem Staubsauger gereinigt und / oder gewaschen werden.

Lassen Sie sich direkt und kostenlos von Airsain beraten. Unsere Berater besprechen mit Ihnen Möglichkeiten und Lösungen spezifisch für Ihre Situation.



Die Auswahl eines guten Luftentfeuchters


Datum: 4 Oktober 2016

Ist die relative Feuchtigkeit in den Räumen höher als 60%? Oder riecht es muffig und es gibt kaum frische Luft? Die Chancen, dass Schäden durch Feuchtigkeit entstanden sind, stehen bereits sehr hoch. In vielen Haushalten kommen Feuchtigkeitsprobleme vor. Besonders oft tauchen Feuchtigkeitsprobleme im Frühjahr, Herbst, in den Jahreszeiten in denen viel Regen fällt, sowie auch im Sommer, auf. In Büros, Wohnungen, Keller und Garagen kann die Luftfeuchtigkeit durch Trockner verringert werden. Ein Luftentfeuchter hilft dieses Problem zu lösen.

Die Funktion eines Luftentfeuchters ist vergleichbar mit der einer Klimaanlage. Beide Geräte holen Feuchtigkeit aus der Luft. Ein Luftentfeuchter kondensiert Feuchtigkeit aus der Luft.

Luftentfeuchter verringern die relative Feuchtigkeit in Räumlichkeiten. Eine gute Luftfeuchtigkeit liegt bei rund um 50%.

Probleme bei einer zu hohen Luftfeuchtigkeit sind unter anderem eine schlechte Luftqualität, die sich durch muffige und nicht frische Luft äußert, Feuchtigkeitsflecken, Tapeten, die sich von den Wänden lösen. Sehen Sie dazu mehr in der Übersicht von Airsain, Marktführer in den Niederlanden und Belgien, für alle Lösungen im Bereich der Luftqualität.

Das Arbeitsprinzip ist bei den meisten Luftentfeuchter gleich. Die Menge an Feuchtigkeit, die aus der Luft entfernt wird, ist von Luftentfeuchter zu Luftentfeuchter verschieden. Die Kapazität wird durch die Menge an Wasser, das innerhalb von 24 Stunden aus der Luft entnommen wird bestimmt. Kleine Luftentfeuchter, die für den häuslichen Gebrauch bestimmt sind, haben eine durchschnittliche Kapazität von 20 Liter / 24 Stunden. Die Kapazitäten, der häuslichen Luftentfeuchter variieren zwischen 20 Liter/24 Stunden und 32 Liter Wasser pro Tag. Generell empfiehlt sich, einen Luftentfeuchter mit einer größeren Kapazität als unbedingt nötig, zu wählen. Größere Luftentfeuchter entfernen schneller die Feuchtigkeit aus der Luft und sind dadurch effizienter. Ein kleiner Luftentfeuchter ist in der Tat billiger, jedoch in der Regel teurer im Betrieb, da der Luftentfeuchter kontinuierlich mit maximaler Leistung arbeitet.

Worauf müssen Sie beim Kauf einers Luftentfeuchters achten?

  • Ist der Luftentfeuchter einfach platzierbar?
  • Ist der Wassertank leicht zu leeren und zu reinigen?
  • Bevorzugen Sie einen analogen oder digitalen Hygrostat?
  • Was ist die Betriebsgrenze der Temperatur?
  • Was ist die Betriebsgrenze der relativen Feuchtigkeit?
  • Was hat der Luftentfeuchter für einen Energieverbrauch?

Die meisten Luftentfeuchter sind mit Rollen ausgestattet, so sind die Entfeuchter leicht platzierbar. Darüber hinaus sind sie auch mit einem Wassertank oder dauerhaftem Abfluss ausgestattet. Die Entfeuchter schalten sich automatisch aus, sobald der Wassertank voll ist oder sobald die eingestellte relative Feuchtigkeit erreicht ist. Es ist wichtig, den Tank von Zeit zu Zeit zu leeren, so dass das Wachstum von Pilzen und Bakterien verhindert wird (stehendes Wasser). Falls vorhanden, sollte der Filter regelmäßig mit einem Staubsauger gereinigt und / oder gewaschen werden.

Lassen Sie sich direkt und kostenlos von Airsain beraten. Unsere Berater besprechen mit Ihnen Möglichkeiten und Lösungen spezifisch für Ihre Situation.



FEUCHTE LUFT

MESSINSTRUMENTE


INFO & TIPS


JUNI 2017

TFA Climate Hyrgo - en Thermometer

Gratis

TFA Thermo Hygro Climate mit Logo
iWv 23,90 €. Kostenlose Beigabe ab 299,00 €

  

Die Auswahl eines guten Luftentfeuchters


Datum: 4 Oktober 2016

Ist die relative Feuchtigkeit in den Räumen höher als 60%? Oder riecht es muffig und es gibt kaum frische Luft? Die Chancen, dass Schäden durch Feuchtigkeit entstanden sind, stehen bereits sehr hoch. In vielen Haushalten kommen Feuchtigkeitsprobleme vor. Besonders oft tauchen Feuchtigkeitsprobleme im Frühjahr, Herbst, in den Jahreszeiten in denen viel Regen fällt, sowie auch im Sommer, auf. In Büros, Wohnungen, Keller und Garagen kann die Luftfeuchtigkeit durch Trockner verringert werden. Ein Luftentfeuchter hilft dieses Problem zu lösen.

Die Funktion eines Luftentfeuchters ist vergleichbar mit der einer Klimaanlage. Beide Geräte holen Feuchtigkeit aus der Luft. Ein Luftentfeuchter kondensiert Feuchtigkeit aus der Luft.

Luftentfeuchter verringern die relative Feuchtigkeit in Räumlichkeiten. Eine gute Luftfeuchtigkeit liegt bei rund um 50%.

Probleme bei einer zu hohen Luftfeuchtigkeit sind unter anderem eine schlechte Luftqualität, die sich durch muffige und nicht frische Luft äußert, Feuchtigkeitsflecken, Tapeten, die sich von den Wänden lösen. Sehen Sie dazu mehr in der Übersicht von Airsain, Marktführer in den Niederlanden und Belgien, für alle Lösungen im Bereich der Luftqualität.

Das Arbeitsprinzip ist bei den meisten Luftentfeuchter gleich. Die Menge an Feuchtigkeit, die aus der Luft entfernt wird, ist von Luftentfeuchter zu Luftentfeuchter verschieden. Die Kapazität wird durch die Menge an Wasser, das innerhalb von 24 Stunden aus der Luft entnommen wird bestimmt. Kleine Luftentfeuchter, die für den häuslichen Gebrauch bestimmt sind, haben eine durchschnittliche Kapazität von 20 Liter / 24 Stunden. Die Kapazitäten, der häuslichen Luftentfeuchter variieren zwischen 20 Liter/24 Stunden und 32 Liter Wasser pro Tag. Generell empfiehlt sich, einen Luftentfeuchter mit einer größeren Kapazität als unbedingt nötig, zu wählen. Größere Luftentfeuchter entfernen schneller die Feuchtigkeit aus der Luft und sind dadurch effizienter. Ein kleiner Luftentfeuchter ist in der Tat billiger, jedoch in der Regel teurer im Betrieb, da der Luftentfeuchter kontinuierlich mit maximaler Leistung arbeitet.

Worauf müssen Sie beim Kauf einers Luftentfeuchters achten?

  • Ist der Luftentfeuchter einfach platzierbar?
  • Ist der Wassertank leicht zu leeren und zu reinigen?
  • Bevorzugen Sie einen analogen oder digitalen Hygrostat?
  • Was ist die Betriebsgrenze der Temperatur?
  • Was ist die Betriebsgrenze der relativen Feuchtigkeit?
  • Was hat der Luftentfeuchter für einen Energieverbrauch?

Die meisten Luftentfeuchter sind mit Rollen ausgestattet, so sind die Entfeuchter leicht platzierbar. Darüber hinaus sind sie auch mit einem Wassertank oder dauerhaftem Abfluss ausgestattet. Die Entfeuchter schalten sich automatisch aus, sobald der Wassertank voll ist oder sobald die eingestellte relative Feuchtigkeit erreicht ist. Es ist wichtig, den Tank von Zeit zu Zeit zu leeren, so dass das Wachstum von Pilzen und Bakterien verhindert wird (stehendes Wasser). Falls vorhanden, sollte der Filter regelmäßig mit einem Staubsauger gereinigt und / oder gewaschen werden.

Lassen Sie sich direkt und kostenlos von Airsain beraten. Unsere Berater besprechen mit Ihnen Möglichkeiten und Lösungen spezifisch für Ihre Situation.



Kontakt

Airsain Deutschland GbR
Nikolausstraße 34
48599 GRONAU

E. Formular
T. 03222-109 27 62
Mon. - Fr. 9:00-17:30 Uhr

Bleiben Sie informiert ...

 

Zahlungsarten

Sofort Überweisung
Giropay
Vorkasse
Auf Rechnung
Nachnahme
Paypal
MasterCard
Visa

Kundendienst

Bleiben Sie informiert ...

 

Kontakt

Airsain Deutschland GbR
Nikolausstraße 34
48599 GRONAU

E. Formular
T. 03222-109 27 62
Mon. - Fr. 9:00-17:30 Uhr

Kundendienst

Zahlungsarten

Sofort Überweisung
Giropay
Vorkasse
Auf Rechnung
Nachnahme
Paypal
MasterCard
Visa

Bleiben Sie informiert ...

 

Zahlungsarten

Sofort Überweisung
Giropay
Vorkasse
Auf Rechnung
Nachnahme
Paypal
MasterCard
Visa

Kundendienst

Kontakt

Airsain Deutschland GbR
Nikolausstraße 34
48599 GRONAU

E. Formular
T. 03222-109 27 62
Mon. - Fr. 9:00-17:30 Uhr

© Copyright 2017 Airsain Deutschland. 26 Juni 2017 SITEMAP